Im Rahmen eines aktuellen Seminars des Matthias - Grünewald - Gymnasiums in Würzburg entwickelten 14 SchülerInnen des diesjährigen Abiturjahrgangs den bereits bekannten „Tabletguide für das Museum im Kulturspeicher“ weiter. Schon 2010 bis 2012 wurde ein Tabletguide von einem vorherigen P-Seminar unseres Gymnasiums konzipiert. Unsere Aufgabe war es, diesen audiovisuellen Museumsführer in intensiver Einzel- und Gruppenarbeit zu erweitern und zu ergänzen. Das beinhaltete die Aufnahme weiterer Werke in das Repertoire, verbunden mit Informationen zu den jeweiligen Künstlern, dem Bild selbst und einer zugehörigen Vertonung bzw. Animation.